Ausbildung

Lebenslanges Lernen, Achtsamkeit und Veränderungskultur

Neu: MBSR Lehrerausbildung ab Oktober 2019
Lebenslanges Lernen, Achtsamkeit und Veränderungskultur

 

Wir haben die innere Überzeugung und den Glauben, dass Veränderung bis ins hohe Alter möglich ist. Ein essenzieller Bestandteil des lebenslangen Lernens ist die Achtsamkeit. Das zeigt die Neurowissenschaft und unsere langjährigen Erfahrungen. Unsere bisherigen und aktuellen Schulprojekte erweitern sich von einer achtsamen Schulkultur hin zur achtsamen Bildungskultur. Wir kooperieren dabei NRW-weit.

 

In der angewandten Psychotherapie zeigt sich die Praxis der Achtsamkeit als hochwirksames Werkzeug zur Selbstregulation und psychischen Salutogenese.

 

Im Coaching im Unternehmen verändert Achtsamkeit die individuellen und kollektiven Strukturen und damit die Betriebskultur.

Wir – das sind Tatini Petra Schmidt, Michael Kammlander und Martina Holfelder-Kammlander.
Wir bieten ab Oktober 2019 eine MBSR-Lehrerausbildung an:

 

institut-fuer-achtsamkeit-und-veraenderungskultur.de
uta-akademie.de

 

MBSR-LehrerIn2019-2020